Pfiff

Infos zu Pfiff:

Im Jahr 1995 war die Idee geboren, der Kreis 12 Essen Süd/Ost müsste doch eine eigene Schiedsrichter-Zeitung haben. Gesagt getan: Lothar Dittert und Ralf Wermelinghoff machten sich an die Arbeit, um das erste Exemplar auf den Markt zu bringen.

Heute hat das DinA5 Magazin über 50 Aufgaben auf dem Buckel und erscheint zwei Mal pro Saison für den ganzen Kreis Essen.

Ein Redaktionsteam von mehreren Schiedsrichtern trifft sich unter der Leitung von Cedrik Pelka und Thibaut Scheer vor jeder Ausgabe zu einem Redaktionstreffen und bespricht verschiedene Themen. Es gibt nur eine Voraussetzung: Irgendwie muss es mit Schiedsrichterei zu tun haben.

PFIFF zum Download
Die verschiedenen Cover der letzten Ausgaben.