Bereits die dritte Runde und somit das Sechzehntelfinale im neuen Essener Stadtpokal steht an. Bereits jetzt gibt es schon ein bezirksligainternes Duell, aber auch Spiele unter dem Motto “David gegen Goliath” sind auf dem Plan. Hinzu kommt ein Niederrheinpokalspiel und ein Zweitligaspiel mit Essener Beteiligung.

Fangen wir im Verbandspokal an. Dort pfeift Caroline Telahr das ungleiche Duell zwischen dem Mönchengaldbacher A-Ligisten SC Viktoria Rheydt und dem Oberligisten TuRU Düsseldorf. Ihr assistieren die Landesligareferees Daniel Schierok und Nico Neuhaus.

Kommen wir nach Essen, wo bereits am Dienstag das Landesligateam vom Krausen Bäumchen in den Wettbewerb eingreift. Der ESC Rellinghausen empfängt die Ballfreunde Bergeborbeck (Kreisliga A). Patric Waesch (Bild, mitte) wird mit den Assistenten Pascal Heyda und Wassim Jaouhar die Partie leiten.

Ebenfalls mit Gespann pfeift Stephan Menze. Gastgeber ist der SC Türkiyemspor, der in der Kreisliga A Nord auf Tabellenplatz drei steht. In der Südgruppe belegt der Heisinger SV den gleichen Platz. Unterstützt wird Stephan bei diesem wahrscheinlich sehr ausgeglichenen Match von Tobias Hoffmann und Jan Fähndrich.

Auch Landesligist Sf Niederwenigern hat ein Heimspiel in dieser Pokalrunde. Gastieren wird der VfB Essen-Nord aus der Kreisliga A. Der Männer in schwarz heißen Cedrik Pelka als Schiedsrichter und u.a. Nico Schakowski (Bild, rechts) als einer der Assistenten.

Die weiteren Spiele in dieser Runde:

Di, 19 Uhr | TuS 84/10 gegen TuRa 86: Maik Henkies
Di, 19.30 Uhr | Vogelheimer SV gegen SC Phoenix: Stefan Heuer
Di, 19.30 Uhr | TuSEM gegen SuS Haarzopf: Fabian Slomka
Di, 19.30 Uhr | Blau-Weiß Mintard gegen TuS Helene: Jan Fähndrich
Di, 19.30 Uhr | Kupferdreh-Byfang gegen Fortuna Bredeney: Daniel Schierok
Di, 19.30 Uhr | DJK Dellwig gegen SG Schönebeck: Frank Koener
Mi, 19 Uhr | AL-ARZ Libanon gegen Winfried Kray: Bastian Lang
Do, 18.45 Uhr | GTSV Essen gegen Teutonia Überruhr: k.A.
Do, 19.30 Uhr | BV Altenessen gegen FC Karnap: Waldemar Kowollik
Do, 19.30 Uhr | Sportfreunde 07 gegen SG Altenessen: Dominik Meithner
Do, 19.30 Uhr | TC Freisenbruch gegen SC Frintrop: Fabian Meißner
Do, 19.30 Uhr | SuS Niederbonsfeld gegen VfB Frohnhausen: Christoph Cesarczyk
29.09., 19 Uhr | SpVgg. Steele gegen SV Burgaltendorf: Carsten Schmitz

Des Weiteren kommt Sven Waschitzki zu einem Einsatz als vierter Offzieller in der zweiten Bundesliga. Er unterstützt Dr. Matthias Jöllenbeck bei dessen Zweitligadebüt zwischen den Würzburger Kickers und Union Berlin. Die Assistenten heißen Asmir Osmanagic und Tobias Endriß.

Allen angesetzten Schiedsrichtern viel Erfolg bei ihren Spielleitungen!