Einige Schiedsrichter sind am Wochenende in Wesel, um den Titel des Schiedsrichtermasters wieder nach Essen zu holen. Andere müssen ganz normal zum Einsatz bei der Essener Hallenstadtmeisterschaft.

Gruppe Süd. Sporthalle Werden im Löwental.

13.01.2017 11 Uhr, Gruppe 1: BG Überruhr, FC Kray, SC Werden/Heidhausen, Essener FC — Gruppe 2: SV Burgaltendorf, ESC Rellinghausen, DJK Winfried Kray, SV Teuronia Überruhr. Schiedsrichter: Thomas Krüger und Bastian Lang.

13.01.2018 14.30 Uhr, Gruppe 3: ESG, Sportfreunde 07, SuS Niederbonsfeld, ETB — Gruppe 4: FSV Kettwig, Fortuna Bredeney, Yurdumspor, Preußen Eiberg. Schiedsrichter: Nico Willnat und Patrick Reuwener.

13.01.2018 18.00 Uhr, Gruppe 5: Heisinger SV, SV Isinger, SG Heisingen, VFL Kupferdreh — Gruppe 6: BW Mintard, SG Ku.-By., RSC Essen, SF Niederwenigern. Schiedsrichter: Jose Joao und Christoph Cesarczyk.

 

Gruppe Nord. Sporthalle Bergeborbeck.

13.01.2018, 13 Uhr, Gruppe 1: Preußen 02, VfB Frohnhausen, Spfr, Katernberg, Juspo Essen West — Gruppe 2: TuS West 81, SC Frintrop, Vogelheimer SV, AL-ARZ Libanon. Schiedsrichter: Patrick van Triel und Jan Fähndrich.

13.01.2018 17 Uhr, Gruppe 3: TuRa 86, Atletico, Barispor, SG Schönebeck, Juspo Altenessen — Gruppe 4: TuSEM, Altenessen 18, DJK Dellwig, Fatih Spor. Thibaut Scheer und Nico Schakowski.

14.01.2018 11 Uhr, Gruppe 5: RuWa Dellwig, Spvg Schonnebeck, VfB Essen Nord, Adler Frintrop, Gehörlosen TSV Essen. Schiedsrichter: Lukas Luthe, Oguz Öztas.

14.01.2018 15 Uhr, Gruppe 6: NK Croatia, SC Türkiyemspor, Tgd. Essen West, TuS Bergeborbeck — Gruppe 7: FC Alanya, TuS Holsterhausen, BV Eintracht 16, FC Stoppenberg. Schiedsrichter: Sebastian Frank und Jakub Grochowicz.

Allen Schiedsrichtern wünschen wir viel Spaß bei den Spielleitungen!!