In den unteren Ligen ruht noch der Ball. Weiter oben gibt es für unseren Kreis schon wieder einen Einsatz in der 3. Liga. Außerdem geht der Wintercup an diesem Wochenende in die zweite und letzte Runde und auch beim Futsal geht es munter weiter. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau.

Bandurski hat unfreiwillig frei

Christian Bandurski hat für Samstag frei bekommen. Eigentlich sollte er zusammen mit Marcel Pelgrim dem Schiedsrichter Guido Winkmann (Kerken) bei der Partie Sportfreunde Lotte gegen Kiel zur Seite stehen. Nach dem DFB-Pokalspiel unter der Woche ist der Platz aber unbespielbar und deswegen wurde das Spiel abgesagt.

Waschitzki live im NDR

Die Begegnung SG Sonnenhof Grossaspach gegen Hansa Rostock findet ganz normal am Samstag statt. Um 14 Uhr wird Sven Waschitzki das Spiel in der mechatronik-Arena Aspach anpfeifen. Unterstützt wird er von Florian Exner (Bielefeld) und Dustin Sikorski (Kamp-Lintfort). Der NDR stahlt das Aufeinandertreffen live aus.

Letztes Wintercup-Wochenende

Im Spiel des Gastgebers SV Burgaltendorf gegen den Landesligisten und Nachbarn Sportfreunde Niederwenigern wird sich entscheiden, wer am Sonntag gegen Schonnebeck im Finale stehen wird. Niederwenigern kann zwar nicht mehr ins Finale kommen, aber je nach Ergebnis könnte ESC Rellinghausen die Gruppenspitze behalten. Das Schiedsrichtergespann heißt: Patrick van Triel, Fabian Slomka und Kai Henkies. Anstoß ist um 14 Uhr.

Im zweiten Spiel am Samstag geht es nicht mehr um den Finaleinzug. Weder ETB noch TuS West können noch an Schonnebeck vorbeiziehen. Die beiden Kontrahenten treten natürlich trotzdem um 17.45 Uhr an. Schiedsrichter ist hier Nico Neuhaus, zusammen mit Alexander Paßerah und Kai Schakowski.

Der Sonntag startet um 12 Uhr mit einem Einlagespiel. Die Alten Herren der SG Kupferdreh, die sogar Deutsche Vizemeister werden konnten, treten gegen die Rot-Weiß Essen Traditionsmannschaft an. Manfred Grabinski hält hier die Pfeife in der Hand.

Um 16 Uhr startet dann das große Finale. Carolin Thelar, Nico Neuhaus und Patrick van Triel werden auf jeden Fall dabei sein. Welche Mannschaft gegen Schonnebeck spielt, ist aber noch nicht klar.

Drei Futsal-Einsätze mit Düsseldorf-Beteiligung

Um 17.45 Uhr spielt Holzpfosten Schwerte gegen die Futsal Lions Düsseldorf. Die Gastgeber könnten mit einem Sieg auf den ersten Tabellenplatz der Regionalliga klettern. Stefan Heuer und Eric Schell sind die Unparteiischen.

Jose Joao fährt Samstagabend nach Dinslaken, wo um 19 Uhr Anstoß sein wird. Dort spielen der Tabellenletzte SG Pestalozzidorf Oberlohberg gegen Fortuna Düsseldorf in der Niederrheinliga. Jose pfeift zusammen mit Mike Stamm.

Die Zweitvertretung der Düsseldorfer muss in der Landesliga schon um 16 Uhr ran. Sie treffen auf die FSG Ruhrgebiet West. Schiedsrichter sind hier Kai Gohlke und Markus Jung.

Wir wünschen allen angesetzten Schiedsrichtern viel Spaß!