Nachdem die Oberliga bereits letzte Woche – jedoch ohne Essener Beteiligung – in die neue Saison gestartet ist, beginnt diese Woche auch die Bezirks- und Kreisligasaison. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau.

Am Sonntag um 14:00 Uhr kommt Thibaut Scheer zum ersten Mal in der neuen Saison in der Regionalliga zum Einsatz. Die Zweitvertretungen von Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf treffen aufeinander. Unterstützt wird Thibaut von Sven Heinrichs und Lukas Luthe, beide Mannschaften sind aktuell in der unteren Tabellenhälfte zu finden.

Zwei Einsätze in der Oberliga

Bereits am Mittwoch hat Daniel Schierok in Düsseldorf sein Oberligadebüt gegeben, vier Tage später folgt direkt der nächste Einsatz. Zusammen mit Fynn Tonscheidt und Alexander Portnov geht es nach St. Tönis, wo um 15:30 Uhr der SC auf FSV Duisburg trifft. Während sich St. Tönis mit vier Punkten aus zwei Spielen auf Rang vier wiederfindet, ist der FSV Duisburg mit einem Punkt aktuell auf einem Abstiegsplatz zu finden.

Ebenfalls in zum zweiten Oberligaeinsatz innerhalb weniger Tage kommt Cedrik Pelka. Auch er war am Mittwoch schon in der Oberliga im Einsatz, auch für ihn folgt direkt das zweite Spiel am Sonntag um 15:30 Uhr in Hilden. SF Hamborn 07 gastiert beim VfB Hilden. An der Linie stehen dabei Stefan Heuer und Adrian Fuhrmann. Bei der Tabellenkonstellation lassen sich auch hier Parallelen zu Daniels Spiel finden, VfB Hilden hat bereits vier Punkte auf dem Konto, Hamborn erst einen.

Freitagsspiel in Bergisch Born

Eine weite Anfahrt hat das Gespann um Lucas Berenguel am Freitagabend in der Bezirksliga. Zur Eröffnung der neuen Saison geht es zusammen mit Milan Braasch und Mehul Malhotra nach Bergisch Born, wo die Heimmannschaft auf den TSV Solingen trifft. Anstoß ist um 20:00 Uhr.

Ebenfalls in der Bezirksliga ist am Sonntag um 15:00 Uhr Carsten Schmitz im Einsatz. Der SSV Grefrath empfängt den SC Waldniel.

Zur gleichen Zeit greift auch Cristian Bock in Düsseldorf zur Pfeife, TuS Gerresheim trifft auf den Ballspielverein Wevelinghoven.

Eine halbe Stunde später stehen sich DJK TuS Sternen und SV GA Möllen gegenüber. Kai Schakowski leitet am Sonntag das Aufeinandertreffen.

Komplettiert werden die Essener Einsätze auf Verbandsebene am Sonntag um 15:30 Uhr in Pfalzdorf von Nico Willnat. Nico pfeift die Begegnung Alemannia Pfalzdorf gegen VfL Repelen.