Einladung zum Grillfest

Einladung zum Grillfest

Dieses Jahr kann endlich wieder unser Grillfest stattfinden. Schnell anmelden!

Nach der Zwangspause lädt der KSA wieder alle Schiris und deren Familien und Freund*innen zum alljährlichen Grillfest ein. Es wird genug Essen (natürlich auch vegetarisch) und Getränke vor Ort geben. Wir freuen uns, wenn wir möglichst viele von Euch bei dem geselligen Abend wiedersehen können.

WANN?
15. Juni 2022, ab 18 Uhr

WO?
Auf der Anlage des FSV Kettwig
Adresse: Fußball-Sport-Verein Kettwig e.V., Ruhrtalstraße 310, 45219 Essen, Deutschland
An der Anlage stehen ein paar Parkplätze zur Verfügung und ein Bahnhof ist in wenigen Minuten zu erreichen

KOSTEN?
5€ für Schiedsrichter aus Essen; 10€ für Gäste. Da sind alle Kosten für Essen und Getränke drin

ANMELDEN
Beim KSA. Zum Beispiel bei den Schulungsabenden oder über unser Kontaktformular

Essener beim Oster-Turnier in Holland

Essener beim Oster-Turnier in Holland

Nach Zwangspause konnten Essener Schiris endlich wieder zum Fußballturnier in den Niederlanden reisen. Sie haben vor Ort sehr überzeugt und waren teilweise bei den Finalspielen dabei.

Sechs unserer Essener Schiris haben dieses Jahr etwas internationale Luft geschnuppert. Nach der Coronapause konnte endlich wieder beim Easter Open in den Niederlanden losgelegt werden. Beim 3. größten Jugendturnier in Europa mit über 600 Teilnehmenden Mannschaften spielen die Teams in den Altersklassen U8 bis U19.

Straffes Programm

Nach der Pandemie bedingten Pause startete das Turnier in diesem Jahr in kleinerem Rahmen mit 225 Mannschaften. Vier Tage lang in den Osterferien waren unsere Schiris unterwegs, an zwei Tagen wurde gepfiffen. Das Programm war ordentlich: Sechs bis sieben Spiele pro Tag!

Kay Kolbeck begleitet das Turnier bereits seit 2014 als Schiedsrichter. Seit 2016 nehmen auch vermehrt Kollegen:innen aus Essen teil. Im Jahr 2018 hat er die Organisation als Bindeglied zum holländischen Veranstalter übernommen. Vom Kreis Essen waren 2022 mit ihm dabei: Sascha Kaiser und Miguel Kaiser, Abdelhak (Abi) Fachtali, Fabian Krüger und Fabien Peus.

Essener in den Finalspielen

„Ein Highlight wie bei Jedem großen Turnier sind selbstredend die Finalspiele. ich freue mich sehr, dass drei von ihnen unter Essener Beteiligung stattfanden“, sagt Kay.

U13 Finale 1: SR. Kay Kolbeck, SRA1. Fabian Krüger, SRA2. Fabien Peus (Essen)
U13 Finale 2: SR. Jan Michels(MG), SRA1. Fabien Peus, SRA2. Fabian Krüger
U19 Finale: SR Sven Gadow (Mannheim), SRA1. Linus Rösler (Mannheim), SAR2. Abi Fachtali

Sei in Dänemark dabei!

Schiedsrichter mit Interesse an diesem Turnier können sich gerne an Kay Kolbeck wenden.

Ende Mai fahren wir wieder zum Norhalne Cup nach Dänemark. Wenn Du noch spontan mitfahren möchtest, dann melde Dich bei uns. Alle Infos haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Arbeit vorm Tag der Arbeit

Arbeit vorm Tag der Arbeit

Am Wochenende des 1. Mais sind unsere Schiris wieder bei einigen Spielen dabei. Manchmal sogar mehrfach. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau.

In der 2. Bundesliga ist Christian Bandurski als Assistent im Einsatz. Tabellenführer Werder Bremen spielt gegen Kiel. Frank Willenborg und Fabian Porsch sind ebenfalls dabei.

In der A Jugend-Bundesliga ist Cedrik Pelka bei seinem letzten Spiel in der Liga im Einsatz. Es spielen die beiden Tabellenletzten aus Aachen und von Fortuna Köln gegeneinander. Lukas Dyck und Ramon Falke unterstützen ihn. Anstoß ist um 13 Uhr in Stolberg.

Schwerdtfeger doppelt dabei

In der Regionalliga kommt Torsten Schwerdtfeger zweimal an der Seitenlinie zum Einsatz. Zuerst am Freitag beim Abendspiel der Zweitvertretungen von  Düsseldorf und Köln. Das rheinische Derby zwischen den beiden “Kleinen” wird von unserem Essener Schiri Thibaut Scheer geleitet. Dalibor Guzijan ist auf der zweiten Seitenlinie eingeteilt.

Am Samstag ist Torsten dann wieder mit Dalibor beim Spiel Lippstadt gegen Bonn. Diesmal pfeift Kevin Domnick.

Pokalfieber in der Halle

Auch Thibaut ist am Samstag noch einmal im Einsatz. Im Oberliga-Duell 1. FC Mönchengladbach gegen Union Nettetal. Alex Portnov und Leonie Kohaus sind mit ihm unterwegs.

Beim Futsal Niederrhein-Pokal startet die erste Runde. Leonie Kohaus darf am Freitag zum ersten Mal ran. Zusammen mit Volker Römisch wird sie das Spiel SF Dönberg gegen Union Hamborn pfeifen.

Das nächste Gespann muss ebenfalls lange fahren. Bis zur Grenze des Niederrheins zu Reusrath, die das Team aus Vohwinkel empfangen. Tom Nesselhauf (Foto Mitte), Fabian Meißner (rechts) und Henrik Schiffner (links) starten am Freitag um 19.30 Uhr.

Ganz allein ist Nico Neuhaus in der Bezirksliga unterwegs. Seine Partie: SV Biemenhorst gegen Olympia Bocholt.

Wir wünschen allen viel Spaß und viel Gesundheit!

Essener im Halbfinale

Essener im Halbfinale

Im Niederrheinpokal wird es im ersten Halbfinalspiel ernst. Essener Schiris achten dabei auf die Einhaltung der Regeln. Unsere aktuelle Spieltagsvorschau.

Der Regionalligist SV Straelen empfängt die Mannschaft vom MSV Duisburg aus der 3. Liga. Beim ersten Halbfinalspiel stehen unsere Kollegen Torsten Schwerdtfeger und Lukas Luthe an den Seitenlinien. Martin Ulankiewicz wird das Spiel als Hauptschiedsrichter leiten. Anstoß ist schon um 18.30 Uhr.

In der Landesliga Gruppe 2 steht ein Wochenspiel an. Daniel Schierok (Foto Mitte), Cedrik Pelka (Foto links) und Kai Henkies fahren zum Spitzenspiel SV Sonsbeck gegen SV Scherpenberg. Die Gastgeber sind Tabellenführer. Elf Punkte dahinter liegen die Gäste auf Platz drei der Tabelle. Den Anpfiff gibt es um 19.30 Uhr.

Wir wünschen allen beteiligten viel Spaß!