Das Wochenende steht wieder vor der Tür. Natürlich Grund genug, um wieder einen Blick auf die aktuelle Spieltagsvorschau zu werfen.

Im deutschen Fußballoberhaus beginnt am Samstag Thibaut Scheer mit seinem Einsatz in der A-Jugend-Bundesliga um 11 Uhr. Er ist Assistent von Schiedsrichter Cedric Gottschalk bei der Partie Schalke 04 gegen VFL Bochum. Das Gespann wird durch den Assistenten Fabian Spitzer komplettiert.

Unsere anderen beiden Bundesligaschiris greifen ebenfalls wieder aktiv ins Geschehen ein. Für Christian Bandurski geht es ebenfalls als Assistent nach Kiel. Der Zweitligist spielt ab 13 Uhr gegen den HSV. Schiedsrichter ist Christian Dingert, Tobias Christ ist der zweite Mann an der Fahne.

Unser Zweitligamann Sven Waschitzki wird den Spieltag am Montag ab 20.30 Uhr mit der Partie Karlsruher SC – Erzgebirge Aue abschließen. An seiner Seite sind Mike Pickel und Florian Exner.

Kein Spiel in der Oberliga

Kommen wir zur Verbandsebene. In der Oberliga wird es an diesem Spieltag keinen Essener Schiri geben. Auch in der Landesliga steht nur ein Spiel auf dem Programm.

Hier reist unser erfahrener Obmann Torsten Schwerdtfeger zum Duisburger Duell zwischen dem Duisburger SV und dem SV Genc Osman. Anstoß an der BSA Düsseldorfer Str. ist bereits am Samstag um 16 Uhr. Mit dabei sind Cedrik Pelka und Adrian Fuhrmann.

Sieben Ansetzungen in Bezirksliga

Wir haben zwar wenige Einsätze in den oberen klassen, aber dafür sind wir mit sieben Spielleitungen am Sonntag in der Bezirksliga wieder sehr gut vertreten

Bereits um 13 Uhr ertönt der Anpfiff in Oberhausen Königshardt, wenn die Sportfreunde gegen den SV Adler Osterfeld antreten. Schiedsrichter der Partie ist Bezirksliganeuling Normann Rossow (Foto rechts). Er kommt zu seinem dritten Spiel in dieser Spielklasse.

Ebenfalls in Oberhausen, allerdings um 14:30 Uhr, ist Nico Willnat bei der Partie SC 1920 Oberhausen gegen Fußball Club Bottrop aktiv.

Fahrgemeinschaft?

Theoretisch könnten Kai Schakowski und Fabian Slomka (Foto links) eine Fahrgemeinschaft gründen. Während Kai die längste Anreise an diesem Wochenende nach Bocholt haben wird, um dort das Spiel TuB Bocholt gegen den Duisburger FV08 zu leiten, könnte er Fabian kurz in Hamminkeln absetzen. Er pfeift dort den Hamminkelner SV SC 26 Bocholt. Anstoß beider Spiele ist um 15:00 Uhr.

Ebenfalls um 15 Uhr werden Stefan Heuer bei der SSVg 09/12 Heiligenhaus gegen DV Solingen und Oguz Öztas beim SV Wersten 04 gegen den VFL Benrath 06 anpfeifen.

Zu guter Letzt wurde Christoph Cesarczyk mit dem traditionsreichen Mülheimer Derby beauftragt. Der Mülheimer FC empfängt die Mülheimer Rot Weissen zu Hause um 15:15 Uhr.

Wir wünschen den Kollegen wieder viel Spaß bei all ihren Spielleitungen!
Text: Fabian Slomka
Bild: Refex