In wenigen Tagen, am kommenden Wochenende, startet das FVN-Schiedsrichter-Masters 2019 in Solingen! Beim traditionellen Treffen aller Fussball-Kreise in der Winterpause sind natürlich auch die Essener Schiris dabei, um auf dem Hallenparkett um den begehrten Wanderpokal zu spielen, und um Kollegen und Freunde aus dem ganzen Verbandsgebiet zu treffen.

Unsere von Stephan Menze zusammengestellte und betreute Mannschaft betritt am Samstag um 10:24h zum ersten Mal das Spielfeld der Klingenhalle in Solingen, in der das Masters ausgetragen wird. Die Essener sind in die Gruppe A gelost werden, und haben damit die kleinere Gruppe mit 6 Teams erwischt. Das bedeutet zwar eine längere Spielzeit von 12 Minuten pro Gruppenspiel, aber auch ein Spiel weniger auf dem Weg ins Viertelfinale!
Nach dem Auftaktspiel, bei dem gegen Oberhausen/Bottrop gespielt wird, wartet um 11:54h der Kreis Kleve/Geldern, bevor um 14:02h mit dem Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken ein dicker Brocken wartet. Um 15:32h findet schon das letzte Spiel unserer Mannschaft am Samstag statt – Rees/Bocholt ist der Gegner.

Am Samstagabend hat der Gastgeber in der „Alten Schloßfabrik“ am Rande von Solingen die traditionelle und berühmte „Players Night“ organisiert. Ein Shuttle-Service zur Location und wieder zurück gibt es diesmal auch wieder, und es gibt ein unterhaltsames Programm, so dass einem stimmungsvollen Abend nichts im Wege steht.
Am Sonntagmorgen heißt es dann aber um 10:38h wieder fit sein, zum letzten Gruppenspiel gegen Wuppertal/Niederberg! Anschließend folgen hoffentlich noch die Viertelfinalspiele, sowie die Platzierungsspiele.
Der vollständige Spielplan, in dem auch die anschließenden Platzierungsspiele angegeben sind, findet sich hier:     Spielplan (Homepage des FVN)

Folgende Spieler werden die Farben unseres Kreises vertreten:
Adrian Fuhrmann, Justin Igbinosun, Wassim Jaouhar, Dominik Meithner, Alexander Portnov, Normann Rossow, Nico Schakowski, Eric Schweers, Christian Schwerdtfeger, Tobias Stemmer, Andre Tielmann

Neben den schon angemeldeten und gebuchten Spielern und Zuschauern sind natürlich auch spontane Gäste gern gesehen! Gespielt wird, wie bereits erwähnt, in der Solinger Klingenhalle, Kotter Straße 9, in 42655 Solingen. Wer am Samstag mit dem Zug nach Solingen anreisen möchte, kann sich gern um 7:35 Uhr mit einigen Zuschauern und Fans am Essener Hauptbahnhof treffen – Treffpunkt ist vor Mc Donalds!

Der Mannschaft und allen Zuschauern und Gästen wünschen wir auf diesem Wege ein schönes, stimmungsvolles und erfolgreiches Wochenende in Solingen!
Wir werden natürlich auf unserer Facebook-Seite regelmäßig über die Ergebnisse unserer Mannschaft berichten.