Während vor allem am Rhein, aber natürlich auch an der Ruhr, der Karneval ganz groß im Thema ist, wird nebenbei auch wieder Fußball gespielt. Der nächste Spieltag steht vor der Tür und unsere Schiedsrichter*Innen sind wieder quer im Verband unterwegs.

Wie immer starten wir im deutschen Oberhaus. Christian Bandurski unterstützt seinen Kollegen Guido Winkmann als Videoassistent bei der Partie Bayer Leverkusen – FC Augsburg.

Waschitzki mit dreifach-Einsatz am Wochenende

Auch unser zweiter Bundesligamann Sven Waschitzki ist wieder im Einsatz. Diesmal an allen drei Tagen. Er beginnt am Freitag als Schiedsrichter in der Regionalliga West. In Oberhausen spielen die Kleeblätter gegen die Sportfreunde aus Lotte. Samstag muss er dann pünktlich in Köln sein um als Videoassistent bei dem Zweitligaspiel Dynamo Dresden gegen den VFL Bochum den Schiedsrichter Lasse Koslowski zu unterstützen. Danach steht am Sonntag direkt die nächste Aufgabe an. Diesmal ist er, wiederum in der ersten Liga, der vierte Offizielle bei der Partie Borussia Mönchengladbach gegen die TSG aus Hoffenheim.

Auch in der A-Jugend Bundesliga sind wir wieder vertreten. Thibaut Scheer fährt als zweiter Assistent mit Fabian Spitzer und Cedric Gottschalk nach Karlsruhe um das Spiel des SC gegen die Eintracht aus Frankfurt zu leiten.

Futsal in Köln trotz Karneval

In der Futsalliga West wird an diesem Wochenende gespielt. Stefan Heuer, unterstützt von Marcel Poschen und Joachim Hill, fährt zu der Partie der Futsal Panthers Köln gegen die Cherusker Detmold. Auf dem Papier eine klare Angelegenheit, allerdings werden die in der Rückrunde erstarkten Detmolder alles geben um eine lautes Alaaf in der Kölner Halle möglichst zu vermeiden.

Während in der Oberliga bis auf sehr wenige Nachholspiele genauso wie in der Kreisliga noch die letzte Woche der Winterpause anläuft, gibt es für unsere Schiedsrichter in der Landesliga einige Spiele, jeweils am Samstag.
Hier fährt Lukas Luthe mit seinen Assistenten Daniel Schierok und Marcel Miarka ins altwürdige Röntgenstadion zum Spiel FC Remscheid gegen die Sportfreunde Hamborn 07. Anstoß ist um 14 Uhr. Eine Stunde später ertönt der Anpfiff in Duisburg Marxloh. Der FSV Duisburg spielt gegen den VFB Solingen. Fynn Tonscheidt ist hier mit Fabian Slomka und Tom Nesselhauf vor Ort.

Vier Spiele in der Bezirksliga

Ebenfalls am Samstag geht es für Malte Lüttenberg zum FC Büderich gegen den SC Reusrath.
Nachdem Thibaut Scheer zurück aus Karslruhe ist, geht es für ihn am Sonntag nach Heiligenhaus. Die SSVG spielt zu Hause gegen den SSV Bergisch Born.
Wassim Jaouhar fährt währenddessen in die entgegengesetzte Richtung und leitet die Partie Fußball Club Bottrop gegen SV Adler Bottrop.
Zuletzt hat Oguz Öztas die weiteste Anreise und fährt nach Weeze. Der TSV spielt gegen den VFB Homberg II.

Neben diesen Spielen gibt es natürlich zahlreiche Testspiele im Kreis.

Wir wünschen ein schönes Karnevals-Wochenende und erfolgreiche Spiele.