Auf den Essener Fußballplätzen ist inzwischen wieder der Alltag eingekehrt. Alle Ligen sind aus der Sommerpause zurück im Spielbetrieb und die Mannschaften haben schon einige Spiele hinter sich. In dieser Woche stehen zusätzlich zu den regulären Liga-Partien auch noch Flutlichtspiele an, denn der Kreispokal geht in die zweite Runde.

Kreis-Pokal läuft bereits seit Dienstag

Als erster Schiedsrichter in dieser Pokalrunde musste Natzi Ferat an die Arbeit: Er pfiff bereits am Dienstag um 18:45 Uhr die Partie zwischen dem FC Stoppenberg und BV Eintracht Essen an.

Auch unser Schiedsrichter des Jahres Achim Kindsgrab war im Einsatz. Am Fibelweg spielte TuSEM Essen, ebenfalls am Dienstag, allerdings erst um 19:15 Uhr, gegen die DJK SG Altenessen.

Zur gleichen Zeit rollte auch am Lichtenhorst der Ball. Dort war der Bader SV beim Bezirksligisten Vogelheimer SV zu Gast. Schiedsrichter dieser Partie war Bezirksliga-Schiedsrichter Erdem Sendur.

Essener Landesliga-Duelle im Pokal

Am Mittwoch treffen dann auch die Essener Landesligisten im Pokal aufeinander. Blau-Gelb Überruhr empfängt um 18:30 Uhr den FC Kray. Das Spiel steht unter der Leitung des erfahrenen Oberliga-Manns Bastian Lang, ihm assistieren Sebastian Frank und Erdem Sendur. Erdem kommt somit also zu einem Doppeleinsatz unter der Woche.

Das zweite Duell zwischen Landesligisten startet gerade einmal 15 Minuten später auf der Helmut-Rahn-Sportanlage. Der VfB Frohnhausen muss sich gegen die Sportfreunde aus Niederwenigern behaupten. Während die Hausherren im Ligabetrieb bisher nur einen Sieg einfahren konnten, dürfen die Hattinger bereits 10 Punkte verbuchen. Thibaut Scheer ist hier der Schiedsrichter, an den Linien wird er unterstützt von Fabian Slomka und Stefan Niehüser.
Landesliga-Schiedsrichter Cedrik Pelka ist zur gleichen Zeit und sogar an der gleichen Platzanlage im Einsatz: Er pfeift die Partie SC Türkiyemspor Essen gegen die Sportfreunde Altenessen.

Außerdem spielt am Mittwoch Abend unter anderem der VFB Essen-Nord gegen NK Croatia Essen (Schiedsrichter: Fynn Tonscheidt), Bezirksligist SC Frintrop erwartet die erste Mannschaft des DJK SF Katernberg (Schiedsrichter: Jan Fähndrich), TuRa 86 tritt gegen Barisspor an (Schiedsrichter: Oguz Öztas) und im Nord-Süd-Duell stehen sich RuWa Dellwig und Fortuna Bredeney gegenüber (Schiedsrichter: Klaus Plettenberg).

Bezirksliga-Duell und noch mehr Kreis-Pokal

Und auch am Donnerstag sind unsere Schiedsrichter unterwegs. Um 19:00 Uhr pfeift Landesliga-Aufsteiger Wassim Jaouhar das Aufeinandertreffen der Essener SG (Kreisliga A) und des Heisinger SV (Bezirksliga).

Eine halbe Stunde später spielen dann noch einmal zwei Bezirksligisten gegeneinander. Die SpVgg Steele ist bei Adler Frintrop zu Gast, das Spiel wird von Daniel Schierok geleitet.

Diese und alle anderen Spiele des Kreispokals findet ihr auch auf fussball.de

Wir wünschen allen angesetzten Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern viel Erfolg!