Turnierplan Masters 2023 <– Datei

Schiedsrichtermasters 2023

Das Turnier

Nachdem das letzte Schiedsrichtermasters 2020 im Kreis Grevenbroich/Neuss stattfand, wird nach zwei Jahren Zwangspause das Schiedsrichtermasters 2023 im Kreis Oberhausen/Bottrop eröffnet. Gespielt wird in der Dieter-Renz-Halle in Bottrop, Hans-Böckler-Straße 60. Die 13 Kreise des Fußballverbandes Niederrhein stellen jeweils eine Mannschaft, welche aus maximal 14 Spielern besteht, wovon fünf (4+1) zeitgleich auf dem Feld stehen dürfen.

In einer Gruppenphase mit einer 7er und einer 6er-Gruppe werden zunächst die jeweils vier bestplatzierten am Samstag und Sonntagvormittag ausgespielt, welche am Viertelfinale teilnehmen dürfen. Die übrigen fünf Mannschaften spielen um die Plätze 9 – 13. Die Endrunde beginnt am Sonntag um 12:30 Uhr. Das Finale beginnt um 16 Uhr.

Ein Highlight des alljährlichen Schiedsrichtermasters ist, die am Samstagabend stattfindende Players-Night, die Jahr für Jahr die ein oder andere Geschichte für die Ewigkeit bereithält.


Die Mannschaft

Markus Bäcker, der Trainer der Jungschiedsrichter-Mannschaft und aktueller Schiedsrichter des Jahres, wird die Mannschaft des Kreises Essen als Trainer anführen. Unterstützt wird er dabei von dem ehemaligen langjährigen Torwart und Masterssieger des Jahres 2016, Michael Müller.

Folgende Schiedsrichter werden als Mannschaft für den Kreis Essen antreten:

Milan Braasch, René Carel, Caner Kaya, Mehul Malhotra, Cedrik Pelka, Alex Portnov, Lucas Rosa-Berenguel, Kai Schakowski, Nico Schakowski, Eric Schweers, Patrick Trela, Edris Yakubi.

Neben unserer Mannschaft werden Kai Henkies und unser Obmann Stefan Heuer als Schiedsrichter aktiv sein.

Unser Turnierplan

Unsere Mannschaft wurde der 7er-Gruppe zugelost und befindet sich somit in einer Gruppe den Kreisen Oberhausen/Bottrop, Kleve/Geldern, Düsseldorf, Duisburg/Mülheim/Dinslaken, Wuppertal/Niederberg und Grevenbroich/Neuss.

Eröffnet wird das Turnier am Samstag um 10 Uhr mit dem Spiel unserer Mannschaft gegen den Gastgeber. Gegen Wuppertal/Niederberg spielen wir um 11:24 Uhr. Im dritten Spiel um 12:48 Uhr spielen wir gegen Düsseldorf bis wir um 15:08 Uhr gegen Grevenbroich/Neuss spielen. Das letzte Spiel des Tages absolvieren wir um 16:18 Uhr gegen Duisburg/Mülheim/Dinslaken. Ebenfalls das letzte Gruppenspiel des Turniers gegen Kleve/Geldern startet am Sonntag um 11:38 Uhr.

Den gesamten Turnierplan findet ihr als Dokument auf Facebook, Instagram und über der Überschrift dieses Artikels.

Bei etwaigen Fragen könnt ihr euch gerne jederzeit an den KSA oder Mitglieder des Online-Teams wenden.

Wir hoffen auf eine gute Stimmung, größtmögliche Unterstützung, noch bessere Leistungen und vor allem faire Spiele! Wir wünschen allen Spielern, Betreuern, Schiedsrichtern und Zuschauern viel Spaß und Erfolg!