Dieses Wochenende stehen wieder zahlreiche Essener Einsätze auf dem Programm, darunter drei Spiele im DFB-Bereich. Die aktuelle Spieltagsvorschau.

Sven Waschitzki-Günther ist am Samstag um 15:30 Uhr in der Bundesliga im Einsatz. Er assistiert zusammen mit Guido Kleve bei Daniel Schlager, Borussia Dortmund empfängt den VfB Stuttgart. Während Dortmund den eigenen Erwartungen noch immer hinterher rennt, scheint der VfB nach dem Trainerwechsel langsam in Schwung zu kommen.

Bereits am Freitag um 18:30 Uhr treffen im deutschen Unterhaus der SV Darmstadt und Holstein Kiel aufeinander. Geleitet wird die Partie von Christian Dingert, Christian Bandurski und Jonas Brombacher. Tabellenführer Darmstadt hat nach zwölf Spieltagen acht Punkte Vorsprung auf die Gäste, die sich aktuell auf Platz sechs befinden.

In der 3. Liga kommt es am Samstag um 14:00 Uhr zum Verfolgerduell. Der Zweite empfängt den Dritten, 1860 München spielt gegen Wehen Wiesbaden. Die Unparteiischen hier heißen Mitja Stegemann, Thibaut Scheer und Luca Marx.

Sonntag um 15:30 Uhr beginnt der Einsatz von Markus Bäcker, Rene Carel und Fabien Peus in Mönchengladbach. In der Frauen Regionalliga trifft die Borussia auf SC Fortuna Köln.

Abstiegskamp in der Landesliga

Für Cedrik Pelka geht es zusammen mit Fabian Meißner und Jakub Grochowicz am Sonntag zum SV Hönnepel-Niedermörmter. Um 15:00 Uhr beginnt das Aufeinandertreffen mit Genc Osman Duisburg. Beide Mannschaften befinden sich in der Landesliga aktuell auf Abstiegsplätzen, lediglich sechs bzw. sieben Punkte stehen den beiden Teams nach acht Spieltagen zu Buche.

Freitagabend, 19:30 Uhr. So lautet die Anstoßzeit für die Bezirksligabegegnung Schwarz-Weiß Alstaden gegen TuS Viktoria Buchholz. Tom Nesselhauf leitet zusammen mit Leon Ulrich und Nils Gonzalez Y Hanke die Partie.

Für Seyfullah Pakel geht es ebenfalls nach Oberhausen. Sonntag um 13:15 Uhr spielt die zweite Mannschaft der DJK Arminia Klosterhardt gegen den Mülheimer SV 07.

Um 15:30 Uhr am Sonntag greift als letzter Essener Schiedsrichter dann auch Christian Bock in der Bezirksliga zur Pfeife. Der VfB Uerdingen spielt gegen den SV Vorst.

Wir wünschen allen Schiris, Spielenden und Fans viel Spaß!